Verkehrstraining für Anfänger

Eine frühzeitige und kontinuierliche Verkehrsausbildung soll zu einem sicheren Verhalten der Kinder im Straßenverkehr beitragen. Dazu müssen Hören, Sehen, Motorik und Reaktion sowie ein generelles Körperbewusstsein geschärft werden.
Um den Verkehrsanfängern im Hohenlohekreis die ersten Schritte im Segment „Straßenverkehr“ zu vermitteln bietet die Kreisverkehrswacht Hohenlohe nach dem großen Andrang in 2017 nun auch in 2018 wieder spezielle Trainingstermine an.

Neben den sogenannten Grundkursen werden in 2018 auch sog. Fortgeschrittenen-Kurse ins Angebot mit aufgenommen. Bislang fanden die Kurse nur in Kupferzell statt. In diesem Jahr wird es auch in Bretzfeld, Öhringen und Pfedelbach entsprechende Kursangebote geben. 

Die Trainingsinhalte sind für Kinder der dritten und vierten Klassenstufe geeignet    und sind eine gutes Begleitprogramm für die Radfahrausbildung in der Jugendverkehrsschule. Das Mitbringen des eigenen Rades wäre wünschenswert. Zur Not kann auch ein Rad gestellt werden. Ein Fahrradhelm ist Pflicht.

Die Trainings werden durch den Moderator Klaus Kempf durchgeführt.

 Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt online unter verkehrswacht.hohenlohe@gmx.de oder telefonisch unter: 0162-7159941.

 

Der Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor dem Veranstaltungstermin, sofern nicht schon vorher aufgrund der Anzahl der Buchungen das Anmeldefenster geschlossen werden muss. Die Interessenten werden hierüber bei der Anmeldung informiert.

 

Geplant ist die Fortführung der Aktionsreihe „Verkehrstraining für Fahranfänger“  wie nachstehend aufgeführt:

Sa., 17.03.18, Kupferzell, Verkehrsübungsplatz im Bahnpark, Grundkurs

Sa., 24.03.18, Kupferzell, Verkehrsübungsplatz im Bahnpark, Fortgeschrittenen.-Kurs

Sa., 07.04.18: Pfedelbach, Verkehrsübungsplatz Pestalozzi-Schule, Grundkurs

Sa., 14.04.18: Pfedelbach, Verkehrsübungsplatz dto., Fortgeschrittenen-Kurs

Sa., 28.04.18, Bretzfeld, Verkehrsübungsplatz, vor der Grundschule, Grundkurs

Sa., 12.05.18: Bretzfeld, Verkehrsübungsplatz, dto., Fortgeschrittenen-Kurs

Sa., 09.06.18: Kupferzell, Verkehrsübungsplatz im Bahnpark, Fortgeschrittenen-Kurs

Sa., 16.06.18: Öhringen, Hungerfeldschule, Verkehrsübungsplatz, Grundkurs

Sa., 23.06.18: Öhringen, Hungerfeldschule, dto., Fortgeschrittenen-Kurs

Sa., 30.06.18: Kupferzell, Verkehrsübungsplatz im Bahnpark, Grundkurs

Sa., 07.07.18: Kupferzell, Verkehrsübungsplatz Bahnpark, Fortgeschrittenen-Kurs

 

Jeder Termin ist für sich ein eigenständiger Kurs.  
Jedes Training, unabhängig ob Grund- oder Fortgeschrittenen-Kurs, beginnt um 09:00 Uhr und endet um 11:00 Uhr.

Der Besuch eines Grundkurses vor der Teilnahme an einem Fortgeschrittenen-Kurs ist von Vorteil. Vorgesehen sind jeweils 12 Teilnehmer.  
Sollte der Zuspruch weiterhin so groß sein wie in 2017 werden die Kurse in den Monaten September und Oktober 2018 fortgeführt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Kempf,
Moderator