Einkaufshilfe

Liebe Schüler der Johann Friedrich Mayer Schule,

in Zeiten von Corona ist es sehr wichtig, die älteren Menschen sowie die Kranken vor dem Virus zu schützen, da diese am stärksten von einer schweren Erkrankung bedroht sind.

Aus diesem Grund ist das Jugendreferat Kupferzell auf die Idee gekommen einen Einkaufsservice für diese Menschen zu organisieren, die das Haus so wenig wie möglich verlassen sollen!

Hierzu benötigen wir eure Mithilfe.

Könnt ihr euch vorstellen für die genannten Personen in Kupferzell die nötigsten Besorgungen zu machen und sie Ihnen nach Hause zu bringen? Das benötigte Geld erhaltet ihr vorab vom Jugendreferat. Das einzige was ihr tun müsst, ist Dinge auf einem vorbereiteten Einkaufszettel einzukaufen und an die genannte Adresse zu liefern. Der Einkauf soll dann vor der Türe von euch abgestellt werden, sodass kein Kontakt zwischen euch und den Betroffenen zustande kommt.

Falls ihr mithelfen wollt die gefährdetsten Menschen vor Corona zu schützen, dann meldet euch bitte bei Siggi Lenz auf dem

Handy 0163/3911176 auch WhatsApp

oder Festnetz 07944/940978 oder

per Mail sigvard.lenz@albert-schweitzer-kinderdorf.de

 

Ich würde mich über viel Unterstützung freuen!