• Home
  • SMV - Schüler-MitVerantwortung

Was heißt eigentlich SMV?

  • SMV bedeutet SchülerMitVerantwortung.
  • Die SMV setzt sich zusammen aus: den gewählten Klassensprecher/innen, einem Schülersprecher/in und stellvertretenden Schülersprecher/in sowie den Verbindungslehrern.
  • Wir nehmen die Interessen der Schüler wahr und vermitteln diese an Schulleitung, Lehrerkräfte und Eltern.
  • Wir versuchen das Schulklima aktiv zu verbessern und gestalten sowie organisieren schulische Veranstaltungen mit.
  • Wir nehmen an der Schulkonferenz teil und können dort mitentscheiden.

Wir sind die SMV 2019/2020

Jason Sufin und Dicle Öztürk aus Lerngruppe 5, Finn Brander und Moritz Grund aus Lerngruppe 6, Cvijeta Kukrika und Maximilian Grund aus Lerngruppe 7, Peter Schweizer, Lea König und Christian Smyrek aus Lerngruppe 8, Nhi Kim, Sinan Yüksel und Wladislav Ackermann aus Lerngruppe 9, Alessa Sinn und Noah Burkert aus Lerngruppe 10.

Zum diesjährigen Schülersprecher wurde Noah Burkert aus der Lerngruppe 10/2 gewählt. Der stellvertretende Schülersprecher ist Wladislav Ackermann aus der Lerngruppe 9/3.

Schuljahr 2019/2020

Beim SMV-Tag am 27. September 2019 im Jugendhaus A-Moll in Kupferzell wuchs das neue SMV-Team zusammen und plante Themen und Veranstaltungen für das Schuljahr.

  • Nikolausaktion
  • Tag des Buches mit Bücherflohmarkt
  • Faschingsparty und Beachparty für die Sekundarstufe
  • Pausenhofgestaltung
  • Schulversammlungen
  • Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
  •  Nachhaltigkeit (Kleidung, Verpackungen aus Plastik...)
  • Verhaltenscodex – Umgang und Respekt an der JFMS
  • Motto der Woche

Weitere Themen/Aktionen ergeben sich durch die Wünsche und Anregungen der Schülerinnen und Schüler. Dafür hat die SMV einen Briefkasten am SMV-Brett angebracht. Dieser wird einmal in der Woche von den Schülersprechern geleert.

Ansprechpartner/innen

Hendrik Schünemann
Verbindungslehrer
 
Sylvia Reber
Verbindungslehrerin
 
Claudia Niebel
Schulsozialarbeit