Johann Friedrich Mayer

Johann Friedrich Mayer
Johann Friedrich Mayer

Seit 1997 trägt unsere Schule den Namen des Pfarrers, Forschers, Erfinders und Architekten Johann Friedrich Mayer (1719-1798), der 53 Jahre in Kupferzell tätig war und weit über die Grenzen Hohenlohes großes Ansehen genoss. Seine Verankerung in der ländlichen Bevölkerung, seine weitsichtige und weltoffene Bodenständigkeit sind uns Vorbild. „Lehrer und Landmann zugleich, bautest du Herzen und Feld“ heißt es in Pfarrer Mayers Grabinschrift. Diese Verbindung von lehrender, fürsorglicher und praktischer Tätigkeit übernehmen wir gerne für unsere schulische Arbeit. Wir sind davon überzeugt, dass hierfür ein Schulklima der Freundlichkeit, Fröhlichkeit, Wertschätzung, aber auch der Konfliktfähigkeit Grundvoraussetzung ist.