Bundesjugendspiele der Vorschulkinder und der Klassen 1 und 2

Am Mittwoch, den 10.05., fanden für die Vorschulkinder sowie die Klassen 1 und 2 der JFMS die Bundesjugendspiele statt.

Hüpfen auf einem Bein, Kasten-Zielwurf und Hula-Hoop waren nur drei der insgesamt 14 Stationen, welche die Schüler und Schülerinnen absolvieren durften. Weiterhin wurden sie beim Weitsprung, Sackhüpfen, Hindernislauf, Seilspringen, Känguruhüpfen, Ausdauerlauf, Mini-Tor Fußball, Hütchenwerfen, 30m Sprint, Balancieren&Klettern sowie im Rollbrettparcour gefordert.

Am Ende erhielten die ausgepowerten, aber glücklichen Kinder alle eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an den Bundesjugendspielen.

Ein großer Dank gilt der LG 8 für den Auf- und Abbau sowie die Betreuung und Mitgestaltung der Spiele.

 

Ausgewählte Bilder zu dieser Veranstaltung sind in der Bildergalerie.