Schulseelsorge während der Corona-Zeit

Liebe Schüler*innen, Eltern und Kollegium,

heute begrüße ich euch/Sie vom Computer aus. Die meisten kennen mich aus dem Schulleben, andere aus der (Kirchen-) gemeinde. Neben dem Religionsunterricht habe ich schon viele Jahre auch einen Auftrag zur Schulseelsorge an unserer Schule (siehe auch auf dieser Homepage). Und in diesen Tagen der Krise in der wir in einem Ausnahmezustand mit Einschränkungen, Ungewissheit und Sorgen unser Leben gestalten müssen, möchte ich an dieser Stelle immer wieder Impulse schenken, die uns an eine Grundhaltung heranführen können, die uns nicht abhanden kommen darf…

Herzlichst

Marion Jünger

 

Impulse (PDF-Datei als Download)

 

Bastelanleitung Gesichtsmasken

Bastelanleitung für Gesichtsmasken:

Text Anleitung -PDF

Schnittmuster-PDF

Video-Link (externe Seite)

 

Schulpastoral und -seelsorge an der JFMS

Dieses Zusatzangebot der Kirchen gibt es bereits seit zwei Jahren an unserer Schule – seit September 2016 für ein Jahr nun auch ökumenisch!

Das Angebot richtet sich an alle am Schulgeschehen Beteiligten – vollkommen unabhängig von der jeweiligen religiösen Zugehörigkeit:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Lehrkräfte
  • Eltern
  • Außerunterrichtliches Personal

Was dürfen diese Menschen erwarten:

  • Ein Gegenüber zum aktiven Zuhören
  • Eine wie auch immer benötigte Hilfe zum nächsten Schritt
  • Angebote zur Stärkung der eigenen Entwicklung im sozialen Kontext
  • Sinnstiftende und Werteorientierte Angebote

Beispiele aus der Vergangenheit und Gegenwart an unserer Schule:

+ Tage der Orientierung

+ SE- Projekt = soziales Engagement in Klasse 7

+ Pausenandacht

+ Hilfe in Krisensituationen und Trauerfällen

+ Aufbau eines Verkaufs von Eine-Welt-Waren

+ Gespräche in schwierigen schulischen oder häuslichen Situationen

+ Aufbau eines Schülermentorenkreises

+ Angebote in der Advents – und Fastenzeit   

Ansprechpartnerin

Jünger Marion, Religionslehrerin 07944-1341,

 

E-Mail schreiben