Bücherflohmarkt an der JFMS

Am 23. April 2017 war es wieder so weit: Deutschlandweit feierten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Am 27.04.2017 gab es deshalb an der JFMS einen "Bücherflohmarkt". Die SchülerInnen konnten bis zum 26.04. gebrauchte Bücher ihrer Wahl abgeben und Gutscheine erhalten, mit welchen sie dann aus allen Büchern für sich neue Bücher auswählen durften.

Insgesamt "tauschten" sich 281 Bücher (!) aus.

Danke für die gute Organisation durch unsere SMV.

 

Mehr zum Tag des Buches, ein Artikel über den Buchdruck sowie ein Interview mit unserer Büchereifee Frau Götz: Schülerzeitung Schlitzohr